BARCAMP 2019

Veröffentlicht am 21.08.2019 in Aktuell
 

Gruppenbild Teilnehmerinnen und Teilnehmer Quelle Anke Schneider

Das Barcamp der ASF ist Garant innovativer Ideen für eine zukunftsweisende sozialdemokratische Politik! „Würde die Partei die Beschlüsse der Frauen umsetzen, wäre alles gut,“ so resümiert die stellvertretende Landesvorsitzende der ASF Rheinland-Pfalz Dr. Agnes Allroggen-Bedel, als wenige Tage nach dem Barcamp der rheinland-pfälzische Städtetag und auch der Lehrer’innenverband mit ihren Forderungen in den Medien die Ergebnisse der Diskussion in den Sessions im Barcamp bestätigen.

Die Teilnehmenden, darunter auch der Fraktionsvorsitzende der SPD im rheinland-pfälzischen Landtag, Alexander Schweitzer, und die Landtagsabgeordnete Heike Scharfenberger, entschieden sich aus einer Fülle von vorgeschlagenen Themen für die Sessions Altersarmut, Kinderarmut-Kinderförderung, Arbeitszeit-Lebenszeit und Kapitalakkumulation & Macht.

ÖPNV als kommunale Pflichtaufgabe der Daseinsvorsorge, kostenloses Schulfrühstück für alle Kinder, Kindergrundsicherung, Regulierung der Finanzströme, Steuerpflicht in den Ländern, in denen der Umsatz erfolgt, Reduzierung der Arbeitszeit bzw. idR für Frauen eine Erhöhung der Arbeitszeit auf die 30Stunden-Woche und die Bürgerversicherung sind nun die Themen, die der Landesvorstand in Vorbereitung auf die Bundeskonferenz und den Landesparteitag intensiv bearbeiten wird.

Nach dem Barcamp ist vor dem Barcamp: am 22.08.20 findet das Jubiläums-Barcamp 10 der ASF RLP statt.

 

AsF auf Facebook

Die AsF RLP ist natürlich auch auf Facebook aktiv, wie viele von euch auch. Zudem gibt es nun ja auch das Netzwerk der aktiven Frauen in der SPD RLP, ein Forum für Diskussionen, Austausch und vieles mehr. Und das gibt es jetzt auch auf Facebook!

In der geschlossenen Gruppe „Netzwerk aktiver Frauen in der SPD“ könnt ihr euch, eure Arbeit, eure Veranstaltungen teilen, euch untereinander austauschen, diskutieren!

Macht mit und meldet euch an!

Gemeinsam sind wir stark!